Voraussetzungen.

Bitte beachten Sie die folgenden Voraussetzungen für die Nutzung von connect business:

  • Mercedes-Benz Fahrzeuge müssen mit einem kompatiblen Kommunikationsmodul (Ausstattungscodes 360, 362 oder 06U) ausgestattet sein.
  • Das Unternehmen muss den Rahmenvertrag inkl. Auftragsverarbeitung akzeptieren und unterschreiben.
  • Der Fuhrparkmanager muss sich im connect business-Portal registrieren und die entsprechenden Fahrzeuge seiner Flotte zuordnen. Weiterhin müssen Dienste gebucht sowie die Vertrags- und Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.
  • Fahrer müssen von ihrem Fuhrparkmanager eingeladen werden und sich erfolgreich bei connect business anmelden. Dazu brauchen Sie eine aktive Mercedes me-ID.